DE|EN

„Was als ein Strom nützlicher Informationen begann, hat sich inzwischen in eine Sturzflut verwandelt.“

Neil Postman, amerikanischer Medienkritiker

Die Marketingkommunikation  gleicht heute einer Herkulesarbeit: Nie gab es mehr Informationen und Kanäle. Nie war es komplexer, die Zielgruppen zu erreichen. Nie war der Medienkonsum fragmentierter. Wir bahnen den Weg durch diesen Dschungel, bringen Botschaft und Zielgruppe zusammen, stimulieren den Dialog – vernetzt, integriert, medizinisch fundiert!

"Smartphone-Boom", "iPad-Hype", "Social Networking": Das Potenzial der elektronischen Medien in der Pharma- und Gesundheitskommunikation ist uns bewusst. Die klassischen Medien haben aber lange noch nicht ausgedient. Viele möchten auf Gedrucktes (noch) nicht verzichten. Die Mehrzahl schätzt verständliche Kommunikation und persönliche Interaktion. Entscheidend ist der richtige Media-Mix – ganz nach Botschaft und Zielgruppe ...
Wir entwickeln maßgeschneiderte kanalübergreifende Mediastrategien!

Unsere Devise heißt: Konsequent kommunizieren, wo die Aufmerksamkeit der Zielgruppe sicher ist. Viele Ärzte sind nach wie vor "print-affin", ebenso steht Präsenzfortbildung in der Rankingliste ganz weit oben. Jüngere Ärzte lassen sich eher von technischen Innovationen begeistern. Patienten suchen Informationen über Krankheiten zunehmend im Internet. Chronisch Kranke tauschen sich gern aus, im Netz aber nur unter Betroffenen und anonym...
Wir kennen Ihre Zielgruppen!

Angesichts der politisch-ökonomischen Entwicklung in den Pharma-, Medizin- und Gesundheitsmärkten steht die Marketingkommunikation vor ständig wachsenden Herausforderungen. Akteure und ihre Rollen ändern sich plötzlich. Wir erkennen Veränderungen, leben täglich im Kontakt mit Stakeholdern und sprechen die gleiche Sprache.